BL REPAR-H2O Füllmörtel für Sandsteine

Produktbeschreibung

Der BL REPAR-H2O Füllmörtel ist ein mineralischer Steinergänzungsmörtel mit hydraulischen Bindemitteln für Sandstein, Kunststein, Naturstein, Kalkstein und Beton. Der BL REPAR-H2O Füllmörtel ist frei von aggressiven Bestandteilen und hat unbedeutende Restsalzanteile.

Anwendungsbereich

Der BL REPAR-H2O Füllmörtel wird als Verfüllung von tiefen Schadenstellen bei Natur- und Kunststein verwenden.

Weist ein Mauerwerk eine kapillare Feuchtigkeit, von über 10 % RF und eine Salzbelastung von mehr als 0,6% auf, darf der BL REPAR-H2O Füllmörtel nicht angebracht werden. Entsprechende Beratung und technische Unterstützung bei uns anfordern.

Produkteigenschaften

ArtMineralische Pulvermischung
FarbtonWeiss gebrochen
Körnung0.125 bis 3.2 mm
Druckfestigkeit30 - 40 N/mm²
E-Modul26.50 – 28 kN/ mm²
Haftzugfestigkeit2 - 2,5 N/mm²
Biegezugfestigkeit3 - 4 N/mm²
FrostbeständigkeitWiderstandsfaktor WF-L von 99%
Frosttausalz-BeständigkeitWiderstandsfaktor WF-L von 8%
DampfwiderstandSd mit 4 m
Wasseraufnahme950 bis 1500 g/m² h0,5
Kapillarische Öffnung20 bis 22%
Mittelwert der Kapillaren195 g/m² s-0,5
Diffusionswiderstandszahl195 µ H2O
Mischverhältnis6 Teile Mörtel für 1 Teil Wasser anrühren
Verbrauch1.0 cm/m² = 18kg Mörtel
TopfzeitVon der Temperatur abhängig, 50 Minuten bei 20°C
Spez. Gewicht1,5
GeruchNeutral
Verarbeitung+5°C bis +35°C
GerätereinigungMit Wasser
LagerungIn trockenem Raum, 12 Monate
TransportNicht kennzeichnungspflichtig
Giftklassefrei
Bemerkungnicht brennbar

Verarbeitungshinweise

  • Loses Material und Unreinheiten an den defekten Stellen entfernen.
  • Sämtliche Kontaktstellen mit einem Gemisch von WASSER und BL REPAR-H2O Füllmörtel (Haftbrücke) vorstreichen.
  • Der BL REPAR-H2O Füllmörtel und WASSER zu gewünschter Konsistenz von Hand mischen. Den Mörtel schichtweise (ca. 1 cm) auf die vorbereiteten Kontaktstellen mit geeignetem Werkzeug aufpressen und 5 bis zu 10 mm unter der Null-Linie formen.
  • Max. Auftrag: 8 cm / Tag (Temperatur abhängig)
  • Verarbeitung innerhalb 50 Minuten.
  • Bei der Weiterverarbeitung mit dem BL REPAR-H2O Reparaturmörtel muss auf der trockenen Oberfläche des BL REPAR-H2O Füllmörtels eine Haftbrücke vorgestrichen werden. Wir empfehlen darum nass in nass zu arbeiten. Den BL REPAR-H2O Reparaturmörtel zu gewünschter Konsistenz von Hand mischen, gut anpressen und formen. Anschließende Nachbearbeitung, Schleifen nach 1 bis 3 Tage, Scharieren nach 7 bis 10 Tagen, Beilen, Stocken, etc. nach 10 bis 15 Tage.

Verpackung

Sack à 20 kg