BL REPAR-H2O Fugenmörtel für Böden

Produktbeschreibung

Mineralischer frostbeständiger Mörtel mit hydraulischen Bindemitteln. Dieser Mörtel zeigt einen hervorragenden Abriebswiderstand und erlaubt die mechanische Reinigung der Bodenplatten. Die nötige Wasserdampfdiffusion und Elastizität des Produkts sorgen für eine dauerhafte schützende Funktion der Bodenplattenränder. Die Restsalze sind im Produkt nicht auffindbar und bilden eine Pufferzone gegen eventuelle aufsteigende Salze, die Ausblühungen verursachen.

Anwendungsbereich

Der BL REPAR-H2O Fugenmörtel für Böden dient zur Erstellung und Ausbesserung von schadhaften Fugen der Natur- und Kunststeinbodenplatten im Innen und Außenbereich. Dieser Mörtel ist für Böden geeignet, die anschließend nass geschliffen werden.

Produkteigenschaften

ArtMineralische Pulvermischung
FarbeNatur = hellgrau, andere Farbtöne auf Bestellung
KörnungSehr fein = 0,1; Fein = 0,125-0,3; Grob = 0,1-0,5; Sehr grob = mehr als 0,6
DruckfestigkeitFein = 0,125-0,3 Grob = 0,1-0,5 Sehr grob = mehr als 0,6 Druckfestigkeit 19,5 N/ mm²
WasserdampfdiffusionSd 4m
GeruchNeutral
Verarbeitungmit Wasser +5°C bis +35°C
Gerätereinigungmit Wasser
TopfzeitVerarbeitung innerhalb 50 Minuten
AbbindezeitCa. 4 Std. bei 20°C. Trocken nach 24 Std.
LagerungIn trockenem Raum, 12 Monate und mehr
VerbrauchVom Untergrund und der Fugenbreite abhängig
TransportNicht kennzeichnungspflichtig
Giftklassefrei
BemerkungEnthält Zement. übliche Sicherheitsvorkehrungen treffen.
Damit die Verbrauchsmengen eruiert werden können, empfiehlt sich ein Test vorzunehmen.

Verarbeitungshinweise

  • Altes und loses Material entfernen.
  • Fugen reinigen.
  • Zur Herstellung einer Haftbrücke, Fuge mit Wasser anfeuchten.
  • Dann BL REPAR-H2O Fugenmörtel für Böden grob oder fein zur gewünschten Konsistenz mit Wasser anrühren.
  • Angerührter BL REPAR-H2O Fugenmörtel für Böden in vorbereiteten Fugen (evtl. mit Hilfe der BL Fugenpresse) einbauen anschließend mit weichem Schwamm und Wasser nach waschen.
  • Bei warmer Temperatur Fugen nass halten.

WICHTIG! Auf feuchtem Untergrund anbringen, wobei die minimale Fugentiefe 5 mm betragen muss.

Verpackung

Säcke à 5, 10 und 20 kg