BL SFA - Salzbindende, Festigende Flüssigkeit mit Austrocknungseffekt

Produktbeschreibung

BL SFA wurde speziell für die Konservierung von mürben Untergründen wie Putze, Sandsteine und Fugen entwickelt.

Die farblose, nicht glänzende und dampfdurchlässige Flüssigkeit ist multifunktionell. Sie dringt in die Oberfläche ein, bindet das Material durch Zufuhr von Silizium, was eine Festigung der Oberfläche verursacht. Das Aussehen des Untergrundes wird kaum verändert. Diese wässrige Imprägnierung weist eine sehr gute UV-Stabilität sowie einen hydrophoben und oleophoben Effekt.

Die Abbindezeit von mindesten 4 Tagen muss vor einer Weiterführung der Reprofilierungs­arbeiten eingehalten werden. (Wartezeit wird verkürz bei Temperaturen über 20°C)

Anwendungsbereich

Produkteigenschaften

AusssehenFlüssigkeit
FarbeFarblos
GeruchLeicht alkoholisch
Zündtemperatur235°C
WasserdampfdiffusionswertMin. 98% gewährleistet
Flammpunkt62°C
Viskosität dynamisch5 mPas (20°C) nach DIN 53015
pH-WertNeutral
ReaktionDurch Hydrolyse nach 2 Wochen
VerbrauchCa. 300 g / m² je nach Untergrund
Dichte0.9
Trockenzeit24 Std. bei 20°C begehbar
LagerungIn verschlossenen Originalpackung kühl aber frostfrei mindestens 9 Monate haltbar
BemerkungEntzündlich,
Augenschutz: Schutzbrille mit Seitenschutz,
Schutzhandschuhe, Gute Lüftung bei der Applikation in Innenräumen

Verarbeitungshinweise

BL SFA wird gebrauchsfertig angeliefert und wird mit dem Pinsel oder der Baumspritze satt aufgetragen.

Die frische behandelte Fläche sollte mindestens 48 Stunden vor Schlagregen geschützt sein. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt im Bereich von +5°C bis +30°C.

Beim Auftragen sind die umgehenden Oberflächen aus Glas, Plexiglas, Kunststoffe, Stoffe, eloxiertes Metall zu schützen.

Nach der Behandlung ist eine Reaktionszeit von mindestens 4 Tagen abzuwarten. Je kühler die Temperatur, je länger braucht das Produkt um zu reagieren.

Verpackung

Kanister à 1, 2, 5 und 10 Liter